Wlada Bernhardt 
             Funktion und Mobilisation für Körper und Geist                              

Über mich

 

Ich bin Jahrgang 1979, Mama einer Teenager-Tochter und eines Sohnes im Kleinkindalter. Geboren wurde ich in Tadschikistan. Mit neun Jahren kam ich mit meiner Familie nach Deutschland. Ausgebildet bin ich als staatlich anerkannte Masseurin und medizinische Bademeisterin.

Mein Weg führte mich zur Bewusstseinsmedizin, weil ich schon immer das Gefühl hatte, es steckt MEHR hinter einer Krankheit. Als Masseurin habe ich gemerkt, dass ich bei der Behandlung des Körpers alleine an Grenzen gestoßen bin. Immer wieder durfte ich die Erfahrung machen, dass ein Durchbruch in der Behandlung erst erfolgt ist, nachdem sich der Patient mir geöffnet hatte. Ich bin dankbar, dass mir diese Patienten vertrauten und einen Einblick in ihr Seelenleben gaben. Sie bestätigten mich darin, dass der Mensch nur als Gesamtheit funktioniert.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es nicht immer leicht ist, hinzuschauen und sich seiner Schatten anzunehmen. Doch am Ende kommen wir dem wertvollsten, das wir haben, immer näher – unserem Selbst. Für mich ist das die Erfüllung.

Meine Aus- und Weiterbildungen: 

1998 statl. anerkannte Sozialpflegerin - 2000 staatl. anerkannte Masseurin und med. Bademeisterin - 

2016 Beraterin für  Bewusstseinsmedizin

                                                   Zusatzfortbildungen: Lymph-Ödemtherapeutin, Dorn-Breuß-Behandlung, Cranio-Sacrale-Therapie, Tuinamassage,

                                                     Shiazu-Meridian-Behandlung, Aplied Kinesiologie (Meridiantherapie, Manuelle Medizin I), MNS - mobilisation Nervaler Strukturen